Unternehmensführung

Planung - Entwicklung - Steuerung

Die Geschäftsführung leitet das Unternehmen über eine strategische/operative Management-Holding in eigener Verantwortung, verbunden mit der Zielsetzung, den Unternehmenswert nachhaltig zu steigern und die festgelegten Unternehmensziele zu erreichen. Die Geschäftsführung steuert die Geschäfte nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen sowie der Satzung der Gesellschaft. 

Für die Holding sowie die Beteiligungen und Servicegesellschaften legt die Geschäftsführung die langfristigen Ziele sowie die Strategien fest und bestimmt die Richtlinien sowie die Grundsätze für die daraus resultierende Unternehmenspolitik. Der Geschäftsführung obliegt die Koordination und Kontrolle aller bedeutsamen Aktivitäten – einschließlich der Portfolioplanung, Führungskräfteentwicklung, Ressourcenverteilung sowie den Entscheidungen über die finanzielle Steuerung des Unternehmens.