Genussrechte

Eine entscheidende Rolle bei der Unternehmensfinanzierung spielt die Möglichkeit, verschiedene Wege der Kapitalaufnahme flexibel nutzen zu können. Genussrechte werden bereits von vielen - insbesondere mittelständischen - Unternehmen erfolgreich emittiert, um sich bankenunabhängiger zu machen und die Eigenkapitalbasis zu stärken. Für die ABAKUS Firmengruppe stellt die Finanzierung durch Genussrechte - neben der Finanzierung aus Eigenmitteln - daher eine sinnvolle Alternative zur klassischen Bankfinanzierung dar.

Genussrechte zeichnen sich insbesondere durch ihren Mischformcharakter zwischen Eigen- und Fremdkapital aus und erlauben es uns, strategisch und langfristig zu bilanzieren. Für uns als innovatives und aufstrebendes Unternehmen stellt diese Finanzierungsform daher einen wesentlichen Vorteil gegenüber anderen Wegen der Finanzierung dar und ermöglicht uns eine solide und langfristige Planung.

Unsere Investoren partizipieren durch den Erwerb von ABAKUS Genussrechten am wirtschaftlichen Erfolg der ABAKUS Firmengruppe und sichern sich dadurch eine interessante Rendite bei moderatem Risiko. ABAKUS Genussrechte eignen sich für wachstumsorientierte Anleger, die festverzinsliche Anlagemöglichkeiten unabhängig vom Aktienmarkt suchen und sind somit eine sinnvolle Beimischung zu jedem ertragsorientierten Portfolio.

Eine Übersicht unserer bisherigen Emissionen finden Sie auf den folgenden Seiten. Auch informieren wir interessierte Investoren an dieser Stelle über aktuelle Genussrechtsemissionen, zu deren Zeichnung wir Sie bereits jetzt einladen.

Genussrechte

Platzierte Emissionen

Hier erhalten Sie eine Übersicht aller bisher platzierten Genussrechte. mehr Informationen